Podcast

KATZENGOLD. BREMENS MEISTER PODCAST.

Sebastian Pape (Kommunikationstrainer) und Nils Teiwes (Büroheini) versorgen Euch regelmäßig aus ihrem Bremer Katzenkral mit einer neuen Portion feinstem Gulasch für die Ohren.

Liebevoll bereiten sie pro Episode ein Hauptthema vor und leiten dieses (ab Episode 6) mit einer aufs Thema zugeschnittenen und immer besser werdenden Performancekunsteinlage ein.

Sie schmeißen private, interregionale, vergangengene und tagesaktuelle Themen in den Topf und sorgen mit dem Vortragen eigener Texte für Bewunderung und Verstörung gleichermaßen.

Nehmt gerne Platz am Katzentisch und lauscht den beiden Wortpyrotechnikern.

KATZENGOLD. BREMENS MEISTER PODCAST.

Die aktuelle Episode findet Ihr hier:

Wir begrüßen ganz herzlich die neu zugestiegenen Zuhörer an Bord der Katzengoldregionalbahn und wünschen eine angenehme Reise. Nächster Halt: BREMINALE!

Es ist tatsächlich wahr: Wir dürfen am Sonntag, 17.07.2022, ab ca. 14.30 Uhr im Rahmen des BLG-Podcastfestivals auf der diesjährigen Breminale auftreten. LIVE. Vor Publikum. In der Schleuse. Dem größten Zelt auf dem Festivalgelände. Kneift uns mal. Näheres hier.

Zur Einstimmung nehmen wir euch heute mit auf eine Expedition rund um das mobile Reisen.

Es geht in die Eisdiele um die Ecke, weiter mit dem Wohnmobil ins Aostetal, mit dem Flixtrain nach Köln, mit dem Porsche nach Skyrmoneykrug (Insel in NL), mit dem Fahrrad durch Frankreich und dem mit Eierlikör betriebenen Lambo über die Straße des 17. Juni.

Freut euch auf weitere Informationen zum geheimen Buchprojekt über Jan Böhmermann (Being Jan Böhmermann), €9,-Ticket-Deutschlands witzigste Bahnansagen, Straßenbahnfangesänge, wie Nils beinahe einem Betrüger aufgesessen ist und mit € 0,50 einen DGB-Mitarbeiter den Tag gerettet hat.

Nächster Halt: BREMINALE. Ausstieg in Fahrtrichtung links.

KATZENGOLD. BREMENS MEISTER PODCAST. ist eine Pape&Nils Produktion mit freundlicher Unterstützung von „Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität“ sowie dermeckerling.com 

%d Bloggern gefällt das: