‚Hinter Mann‘

Ein Spaziergang hielt heute ein kleines Highlight parat. Auf der hiesigen Sportanlage fand ein Testspiel zweier Damenmannschaften statt. In den 15 Minuten die ich mir gegönnt habe fielen 4 Tore-davon drei für die Gastmannschaft. Auf die Frage, wie der Stürmer (w) den Ball nach einem schönen Sololauf im Tor untergebracht hatte, entwickelte sich folgender Dialog:

„Na, mit hier“ und deutete auf ihren Fußrücken. „Das nennt man Spann“ besserwisserte der Vorlagengeber (w). „Is mir doch egal-Hauptsache der Ball ist drin“ erwiderte der Torschütze (w).

Wo er sie Recht hat, hat sie Recht. Getoppt wurde das Fachgespräch allerdings nur noch von nem kleinen Terriermischling, der einer von drei weiteren Zuschauern aus der Handtasche sprang und auf dem Kunstrasen rumwetzte. Das Spiel musste wegen der Flitzerattacke für 5 Minuten unterbrochen werden. Anlockversuche mit Leckerlis blieben erfolglos. Erst als Timmy in Höhe des Mittelkreises einen Haufen machen wollte, gelang es dem Schiedsrichter das flinke Wollknäuel einzufangen und der Besitzerin zu übergeben. Er zeigte ihm noch schnell die rote Karte und verwies ihn der Sportanlage. Nach Wiederanpfiff starteten die Gäste einen weiteren Angriff, der erst möglich wurde, da sich die linke Außenverteidigerin der Heimmanschaft gekonnt vor einem auf sich zu kommenden Flugball wegduckte. Ihre Kollegin war jedoch zur Stelle und konnte klären. Ihr Angriff auf die einschussbereite Stürmerin wurde mit ‚hinter Mann‘ angekündigt, nur konnte diese damit scheinbar nichts anfangen.

image
Timmy der Hund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: