Ursel macht’s

Drei schneidige Keyboardcowboys verbringen ihre wohlverdiente Mittagspause beim südeuropäischen Restaurant umme Ecke der Arbeitverrichtungsstätte, und steigen nach den Gesprächen über die ernste Wetterlage ins Thema berufliche Veränderungen ein:

„Und, gibt’s bei Dir schönes Neues?“

„Ich hatte spekuliert stellvertretender Gruppenleiter zu werden, ist aber nichts draus geworden!“

„Wieso, haben sie Dir Ursula von der Leyen vor die Nase gesetzt?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: