Käsenfondue 4.0

Da gibt’s nicht viel zu erzählen. Als die Frage aufkam, ob noch Käse nachgelegt werden sollte, machte es ‚Knackpengpuff‘ und dann war’s das mit Käsefondue am Silvesterabend. Sad but true.

Destonichtstrotz bedanke ich mich bei allen 11 Followern für ihren Support, Klicks, Likes und Schmunzler in 2019. Allen voran dem Spambot von WordPress sowie meinem größten Fan: meinem Papa. Danke.

Es grüßt Euch Euer schneidiger Keyboardcowboy und Büromustang dermeckerling.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: