Türchen Nr. 6

Huckepack jemand?

Da isser ja, der Nikolausi. Ich hoffe, er hat nicht nur Ruten da gelassen. Gerüchten zu Folge hatte er sich extra eine neuen Routenplaner zugelegt. Historisch gesehen wurden früher keine Stiefel, sondern Papierschiffe vor die Tür gestellt. Schutzpatron der Seefahrer und so.

Auch wurde angeblich eine mittellose Familie mit Goldklumpen durchs Fenster überrascht, damit ihre Töchter ihre Jobs als Sexarbeiterinnen schmeißen und heiraten konnten. Das meiste Gold ging allerdings für die Fensterreparatur drauf, da Glas damals sehr teuer war. Schade.

3 Kommentare zu „Türchen Nr. 6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: