Entdeckung der Unendlichkeit

Ein beeindruckender Film über das Leben des ALS-Erkrankten Physikgenies Stephen W. Hawking, dem nach Diagnose seiner Krankheit eine Lebenserwartung von zwei Jahren in Aussicht gestellt wurde. Meines Erachtens eine gelungene Umsetzung mit einem tollen Hauptdarsteller (Eddie Redmayne, sehr oscarverdächtig), den ich in der ersten Szene mit Austin Powers verwechselt habe. Meine TOP-5-Erkenntnisse des Films: Stephen„Entdeckung der Unendlichkeit“ weiterlesen