Türchen 22 – Maria merkelt

Während Josef versuchte auszurechnen, wieviele Bälle voll Sand das wohl seien, kamen auch wieder Zweifel in ihm hoch. Nicht an seinen Rechenkünsten, sondern: Wird bei der Geburt alles gut gehen, wird es Maria und dem Kind gut gehen, wird er optimal helfen und unterstützen können? Wird es finanziell passen? Und überhaupt: Werden sie den Zuschlag bekommen? Wird hier ihr gemenisamens Kind unbeschwert aufwachsen und auch im Sommer bolzen können? Oder Ballett-Boxen oder Kniffel oder wonach auch immer es der/die/das/dem/den Nachkomme/n/rin/s dürstet.

Josef drohte zu hyperventilieren, konnte sich aber mit der Atemtechnik aus dem Geburtsvorbereitungskurs und Maria’s Unterstützung beruhigen: „Pfüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüü …“ strömte es aus ihm heraus.

Maria nickte ihm dabei mit geschlossenen Augen zu, summte die Melodie eines deutschen Schlagers aus den 80ern – irgendwas mit einem Farbfilm – formte anschließend mit beiden Händen eine Raute vor dem Bauch und sprach: „Wir schaffen das!“

Josef stutzte. An irgendjemanden erinnerte Maria ihn. An wen bloß? An eine Ex-Freundin? An die Mutter seines ersten Sohnes? Er kam nicht drauf.

„Joachim, wir sind da. 24a“ lispelte Maria.

„Warum spricht sie denn jetzt wie Angela Merkel? Und wer ist Joachim“ wunderte sich Josef. Aber das war nicht das einzige worüber er sich wunderte. Hausnummer stimmte, aber das Haus entsprach nicht im geringsten dem, was in der Anzeige gestanden hatte. Es war viel schöner und größer.

Aber das war die Adresse. Keine Zweifel.

„Los, wir klingeln“ merkelte Maria und Josef stiefelte mit ihr wie selbstverständlich zur Tür.

„Römmer-Löns“ las Maria vor. „Römmer-Löns?“ wiederholte Josef, aber da hatte Maria schon geklingelt. Sie verspürte wieder ein Ziehen im Rücken. Das hatte sie die Reise über immer mal wieder gehabt, doch jetzt wurde es stärker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: