Bis zum nächsten Mann

Ich betrete den Verkaufsraum meines Coffee-Dealers des Vertrauens (eigentlich ist er der, der dem Büro am nähesten ist) und signalisiere ihm mit dem bloßen Erscheinen am Verkaufstresen das Verlangen nach einem „Cappuccino?!“ „Ja, wenn noch einer da ist?!“ schmunzele ich einen Dad-Joke durch meiner FFP2-Maske und zwinkere hinter der Sonnenbrille. Ein Freund und Eisdielenbesitzer clustert„Bis zum nächsten Mann“ weiterlesen

Die Sache mit den Leviten

Was nach einer Inselgruppe klingt, muss nicht immer eine Inselgruppe sein (vgl. Molaren, Misanthropen, Barrikaden). Und macht in dem Zusammenhang mit Tadelung, Beschimpfung oder Ermahnung auch überhaupt keinen Sinn. Ein schöne Erklärung des Ausspruchs „Jemanden die Leviten lesen“ liefert GEO. Kindgerecht aber gleichermaßen auch für Erwachsene geeignet. Getreu dem Motto: Was gut für Kinder ist,„Die Sache mit den Leviten“ weiterlesen

#32 ERZIEHUNG – Es kann schonmal knallen

„Pamm-pamm-pamm-pamm. Wasch Dir den Mund aus, sofort!“ vermag der ungeübte Hörer aus dem Titel zu lesen.  Hat die KATZENGOLD-Redaktion den beiden Investigativpodcastern in der ersten Episode nach der nicht verkündeten Sommerpause ein Ei ins Nest gelegt? Muckt das TEAM hinter Nils und Sebastian auf? Droht ihnen die Kontrolle über ihr Propagandamedium zu verlieren? Haben sie sogar„#32 ERZIEHUNG – Es kann schonmal knallen“ weiterlesen

Lass uns Montag festhalten

So sieht das übrigens aus, wenn sich Nils und Sebastian nach gefühlten drei Monaten Pause auf einen Aufnahmetermin geeinigt haben. „Lass uns den kommenden Montag festhalten!“ Heißt für Euch: es gibt bald neuen Katzencontent. Auch wir finden das, genau wie Euch: Super-Duper.