#23 KLEINGOLD – Der Polizeischüler vom Bahnhof Zoo

Ab sofort ist KLEINGOLD Euer frischgepresster akustischer Ingwershot für Zwischendurch. Genießt KLEINGOLD um die Wartezeit zwischen den Episoden zu verkürzen oder um einfach mal während einer Zigarettenpause nicht alleine zu sein. Die heutige Premiere startet mit einem Schüler, der seine Freude über die anstehende Faschingsfeier in der Schule mit dem sichtlich überraschten Nils teilt. Und„#23 KLEINGOLD – Der Polizeischüler vom Bahnhof Zoo“ weiterlesen

Die schönsten Fahrradfangesänge aller Zeiten

Zuerst hielten wir es für einen Witz, aber dann machten wir uns an die Recherche und siehe da, es gibt sie tatsächlich: Fahrradfangesänge. Einige Fußballultras haben sich nun, da sie ja aktuell nicht ins Stadion können, ein anderes Betätigungsfeld gesucht und gefunden. Ein schöner Trend, wie wir finden, der hoffentlich noch viele Nachahmer findet. Hört„Die schönsten Fahrradfangesänge aller Zeiten“ weiterlesen

Heimattänze: Der Schuhplattler

Hier sehen Sie ein seltenes Bild des Schuhplattlers bei der Kontaktaufnahme zu einem Artgenossen.

Es war ein ganz normaler Abendspaziergang, bis ihnen eine Entdeckung den Atem stocken ließ …

Bremen. Ein Generation-Z-Pärchen befand sich auf einem Abendspaziergang. Ihr Weg führte sie über das dunkle Klinikum-Gelände. Doch es war nicht komplett dunkel. Aus einem Kellerraum drang grelles Licht auf den Gehsteig. Vorsichtig näherte sich das Pärchen dem vergitterten Fenster und riskierte einen Blick hindurch. Was sie erblickten, ließ ihnen den Atem stocken, einen kalten Schauer„Es war ein ganz normaler Abendspaziergang, bis ihnen eine Entdeckung den Atem stocken ließ …“ weiterlesen

Urlaub im Raum-Zeit-Kontinuum

Nienhagen/Rostock. So sieht es also aus, das Raum-Zeit-Kontinuum. Was Forscher über 2.000 Jahre nicht hinbekommen haben, gelang jetzt einem schneidigen Ostseemalediven-Touristen aus Bremen. Als einer der ersten Post-Corona-Testurlauber der Mecklenburgischen Bucht, die inoffiziell als 18. Spanische Provinz bezeichnet wird, durfte er 10 Tage und Nächte in die bei Influencern noch unentdeckte Urlaubsregion an der Ostsee„Urlaub im Raum-Zeit-Kontinuum“ weiterlesen

Homeoffice Tag 41: Der langersehnte Rückzugsort

So langsam wird es im Homeoffice kuschelig und es stellt sich eine Wohlfühlatmosphäre ein. Warum? Weil der Büroheini endlich nicht mehr im Schlafbüro abhängen muss, sondern – nach zähen Verhandlungen und Videokonferenzen – von der heimischen Abteilungsleitung, sein eigenes Pop-Up Oval-Office bekommen hat. OK, die Farbe ist gewöhnungsbedürftig, aber in diesen schweren Zeiten wollen wir„Homeoffice Tag 41: Der langersehnte Rückzugsort“ weiterlesen

Homeoffice Tag 21: Das Diensthandy ist da

Nachdem ja schon die neue Maus geliefert wurde, ist heute das Diensthandy aus China eingetroffen. Mein ERSTES überhaupt. In den letzten 16 Berufsjahren war ich scheinbar nicht wichtig genug. Da muss erst #Corona kommen. Es ist überraschend leicht und ebenso einfach in der Bedienung. Farbe und Design sind für mich ja eher zweitrangig. Zweckmäßig ist„Homeoffice Tag 21: Das Diensthandy ist da“ weiterlesen

Homeoffice Tag 14: Creative-Workshop

Basteln für den Hausfrieden. Oder so. Ostern ist gerettet. Meine Eltern freuen sich hoffentlich über die Künste des Filius.