Kaffee Kalketto

Neues Szenegetränk: Kaffee Kalketto. Die hiesige Reinigungskraft bedient neuerdings auch den Kaffeevollautomaten samt Reinigung- und Entkalkungsprogramm. Leider nicht fehlerfrei. Heute Morgen beschwerten sich zumindest die „Early-Bird-Kaffeekonsumenten“. Die Range reichte von: „Bah, schmeckt nach Kotze“ bis hin zu: „So gut war der noch nie.“ Ein Kollege kann sogar nach dem Konsum des zweiten Kaffees auf einmal„Kaffee Kalketto“ weiterlesen

Veschtefsbach

Stadt bei Frankfurt. Zur Erklärung: Der hochausgebildete schneidige Keyboardcowboy, machte in einem früheren Leben ein nebenberufliches Studium zum Chefstullenschmierer und Profitelefonisten. Eines Tages erreichte ihn ein Anruf einer mit hessischem Akzent sprechenden (und vermutlich) migrationshintergründigen Frau, und es ergab sich nachstehender Dialog: „Hallo?! Isch wollte ma wissen, der Lkw mit dem Kennzeischn ABC DE 123,„Veschtefsbach“ weiterlesen

Haariger Kollegentrialog

Eine Herde junger Büromustangs philosophiert während der Arbeitsverrichtung über Haare, Haarausfallerscheinungen und scheinbare Abhilfe: Kollege A: „Mein Mitbewohner hatte schulterlange Haare, aber jetzt hat er sich die Haare abrasiert, da er Probleme mit seinen Geheimratsecken hat. Dabei hat der immer arschviel Kohle für dopende Männerhaarpflegeprodukte ausgegeben.“ Kollege B: „Ja, da geht jeder anders mit um,„Haariger Kollegentrialog“ weiterlesen

… in der BGB-Vorlesung

Der Dozent möchte den Studenten anhand eines Beispiels aus der Praxis, Vertragsarten näherbringen. „Wenn ich in ein Bordell gehe und ich mit einer Angestellten dort handelseinig werde, was für ein Vertrag entsteht dann?“ Antwort aus dem Plenum: „Besorgungsvertrag …“

Problem-Nerv

Die Kollegin klagt montagmorgens über immernoch und seit 14 Tagen existente Rückenschmerzen. Auch der vorabendliche Besuch einer Sauna hätte nur eine Verschlimmbesserung herbeigeführt. Sichtlich genervt (hihi) telefoniert sie Orhopäden für Orthopäden ab und versucht einen Termin für den gleichen Tag zu bekommen. Leider ohne Erfolg. Überraschend. Der früheste Termin wurde in einer Woche angeboten. Dieser„Problem-Nerv“ weiterlesen

Reverse-Enkeltrick

Der schneidige Keyboardcowboy befindet sich im Bus sitzend auf dem Rückweg einer sonntäglichen Radiolesung der hiesigen Rundfunkanstalt und folgt einem Gespräch zweier Blödmanncappie- und Jogginghosenträger (BMCJHT1 + BMCJHT2). BMCJHT1: „Ey Brudi, haste von Kevin gehört?“ BMCJHT2: „Nee, was, erzähl …“ BMCJHT1: „Is Opfer von Enkeltrick geworden. Voll heftig.“ BMCJHT2: „Wie das? BMCJHT1: „Er hat Anruf„Reverse-Enkeltrick“ weiterlesen

Neulich am Set eines Ü18-Spielfilms …

„Wo ist denn eigentlich Gino Sauvage?“ „Der lässt sich entschuldigen. Er ist wegen seinem steifen Nacken noch beim Arzt und kommt etwas später. Wir sollen aber ruhig schonmal anfangen, er stößt dann später dazu …“